Navigation und Service

Nationales Euroguidance Zentrum Deutschland

Europäische Berufsberatung fördern

Als nationales Euroguidance-Zentrum fördert die Bundesagentur für Arbeit (BA) die europäische Zusammenarbeit in der Berufsberatung in Deutschland. Dadurch soll die Bildungsmobilität unterstützt und die Entwicklung einer europäischen Dimension in der lebensbegleitenden Berufsberatung geebnet werden.

Kompetenzen stärken

Der wesentliche Schwerpunkt der Arbeit liegt in der Kompetenzentwicklung von Beratungsfachkräften. Umgesetzt wird dies durch Weiterbildungen und Angebote, die den fachlichen Austausch von Beratungsfachkräften aus ganz Europa ermöglichen. Dies trägt zur Vernetzung und besseren Zusammenarbeit bei und stärkt die Qualität der Beratungspraxis.

Ratsuchende informieren

Euroguidance Deutschland berät zudem direkt Ratsuchende aus dem In- und Ausland über Studien- und Ausbildungsmöglichkeiten sowie Überbrückungsmöglichkeiten. Diese Aufgabe wird von kompetenten und spezialisierten Beratungsfachkräften der ZAV übernommen. Mehr Informationen über das Portfolio finden Sie hier.

Zusatzinformationen

Produkte

Euroguidance Deutschland entwickelt eigene Informationsprodukte für Beratungsfachkräfte sowie Endkundinnen und Endkunden.
Die Lebensbegleitende Berufsberatung der BA (PDF, 9MB, Datei ist barrierefrei⁄barrierearm)